TOP-DESIGNCLASSIX
Albin Carl Eckström rosewood palisander-Dining Chairs
http://www.top-designclassix.de/designklassiker/ad/ad131211001-albin-rosewood-palisander-dining-chairs.html

© 2006-2014 TOP-DESIGNCLASSIX is owned and operated by CLASSIX-ENGINEERING | - alle Rechte vorbehalten -

Set of original Albin Carl Ekström Dining Chairs

Rio-Palisander und Skai-Leder | Neuwertig, komplett restauriert !

  +   XL "click" auf obige Bilder; -> XXL "click danach" auf    | mehr Bilder -> Scrolleiste rechts |  = Diashow starten  +


 

 

 

 

 

 

Zum Verkauf steht ein Set von 4 original Albin Carl Ekström Rio-Palisander Dining Chairs in komplett restauriertem Zustand.

Objekt:
Albin Carl Ekström Dining Chairs

Ausführung: Palisander/ Rosewood

Beschreibung:
Das Ensemble verbindet klassische Ästhetik mit behaglichem Komfort. Die klaren Linien des Konzepts werden durch schöne Maserung zusätzlich unterstrichen.  Mit diesem Sitzmöbel begegnen Sie Ihren Gästen mit Stil.

Konstruktion:
massives Palisanderholz mit deutlich sichtbarer Holzstruktur, offenporig lasiert, sphärisch ausgearbeitete Rückenlehne, eingepasster Sitzrahmen mit Kaltschaumeinlage und schützendem Spannstoff; Beine konisch ausgeführt, dunkelrotbraunes, teilweise fast schwarzes Kernholz, das sich wie gemalt durch die Oberfläche zieht

Hersteller:
Albin Johansson & Söner, Hyssna, Schweden

Designer:
Carl Ekström

Material:
Palisander / Skaileder mit einer feinen Narbung

Holzart: Rio-Palisander

Rio-Palisander ist die gesuchtestete und teuerste Holzart aller Palisander-Arten. Rio-Palisander (auch Brasilianischer Palisander) ist eine Holzart von Bäumen der Gattung der Dalbergien (Dalbergia) aus der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler. Palisander ist seit Jahrhunderten ein hoch bewertetes Edelholz. Seit 1968 besteht ein Ausfuhrverbot für Rundholz dieser Art in Brasilien. 1992 wurde Rio-Palisander unter Artenschutz und 1998 unter verschärften Artenschutz gestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt war es stark begehrt für hochwertige Designermöbel und Büroausstattungen der Direktionsebene sowie wegen seiner einzigartigen Klangeigenschaften für Musikinstrumente.
Bei dem  Begriff Palisander, der auf Französisch palissandre, auf Englisch rosewood und auf Portugiesisch jacarandá genannt wird herrscht eine gewisse Verwechslungsgefahr. Die englische Bezeichnung rosewood wird fast immer falsch mit „Rosenholz“ übersetzt, entspricht aber nicht dem deutschen Begriff Rosenholz, der eine einzelne Art unter den Palisanderhölzern benennt, das so genannte Bahia-Rosenholz '(Dalbergia decipularis)'. Auch die Gattung Jacaranda, in der es überdies auch einen so genannten Palisanderholzbaum (blaublühender Jacaranda) gibt, ist von der Gattung Dalbergia verschieden und hat daher mit Palisander nichts zu tun. Quelle Wikipedia

Skaileder

Skaileder ist ein insbesondere in den 70gern sehr verbreitetes textiles Markenprodukt und wird bzw. wurde von den renommierten Herstellern wie Thonet, Wilkhahn, Walter Knoll oder auch von Rolf Benz verwendet. Vorteil gegenüber Naturleder ist die sehr geringe Faltenbildung, die sehr hohe Farbechtheit, die geringe Empfindlichkeit welche eine oft höhere Langlebigkeit bedeutet. Der Nachteil ist das es sich nicht ganz so warm anfühlt wie z B. Nubuk, Wildleder oder offenporiges Glattleder. Kulturhistorisch betrachtet war Skaileder/ Kunstleder als Bezugsstoff in den 60er und 70er Jahren Stand der Technik, galt als unverwüstlich, pflegeleicht und wurde als moderner, zeitgemäßer und wertiger Bezugsstoff betrachtet. Im Vergleich zu pigmentiertem Glattledern ist je nach Art kaum ein Unterschied festzustellen, da die Lederfarben/ Pigmentierung oft aus den gleichen Kunststoffen hergestellt werden wie die Skaileder. Oft lässt sich eine eindeutige Diagnose der Materialart nur durch eine Inaugenscheinnahme der Innenseite des Bezugs vornehmen, da die Haptick der Sichtseite sehr ähnlich ist.

Farbton:
tiefschwarz
Der Glanz auf den Fotos bzw. die gräulichen Bereiche sind belichtungs- bzw. ausleuchtungsbedingt (Reflexionen), in Natura ist das Leder seidenmatt und tiefschwarz.

Abmessungen:
B: 48cm; T: 49 cm; H: 81 cm; Sitzhöhe: 48 cm; Sitztiefe: 40cm

Zustand:
Das Ensemble ist technisch und optisch in einem exzellenten und neuwertigen Zustand. Der Lederbezug hat selbstverständlich keinerlei Flecken, Kratzer, Risse oder Löcher und ist vollkommen geruchsneutral. Auch das wunderschöne Palisanderholz befindet sich in einem ausgezeichneten Zustand. Mängel gibt es nicht! Es ist eine 1 ohne Wenn und Aber! Der neue Besitzer wird noch Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, daran Freude haben.


ehemaliger Neupreis / List Price:
ist leider nicht bekannt.
Rio Palisanderstühle sind aufgrund des Artenschutzabkommens heute nicht mehr erhältlich. Um einen Anhaltspunkt zu geben, diese Art von Dining Chairs aus massivem Plantagen Palisander haben heute einen Neupreis je nach Art und Hersteller von rund 500-700- Euro pro Stück! Quelle: siehe Preislisten Dyrlund oder Moeller Chairs.

Status:
 

 Heilbronnerstr. 7   D-74235 Erlenbach bei Heilbronn | geöffnet nach Vereinbarung 


Besuchen Sie uns auch auf: 

like us on facebook follow us on twitter besuchen Sie uns bei goggle+ Erhalten Sie die neusten Informationen per RSS-Feed