TOP-DESIGNCLASSIX
1960s Set of 6 Danish Highback "Finn Juhl Style" Dining Chairs Mid-Ventury
http://www.top-designclassix.de/designklassiker/ae/ad0629001-1960s-danish-teak-dining-chair-mid-century.html

© 2006-2017 TOP-DESIGNCLASSIX is owned and operated by CLASSIX-ENGINEERING | - alle Rechte vorbehalten -

Set of 6 Danish Highback "Finn Juhl Style" Dining Chairs

Teak + Neubezug | herausragender Zustand, restauriert !

  +   XL "click" auf obige Bilder; -> XXL "click danach" auf    | mehr Bilder -> Scrolleiste rechts |  = Diashow starten  +


 

 

 

 

 

Zum Verkauf steht eine restaurierte Danish Design Stuhlgruppe im Finn Juhl Style.

Objekt:
formschöne 6 Dining Chairs | Entwurf aus den 1960iger Jahren
Ausführung: mit Rückenkissen

Beschreibung:
massiver Teakholzrahmen mit zweidimensional geneigter Rückenlehne und sphärisch ausgearbeiteten Quersprossen, gedrechselte konisch zulaufende Füße mit Verstärkungsstrebe; neu gepolstert und neu bezogen(sehr hochwertige Polstererarbeit), Rückenpolster entnehmbar, unterseitige Bespannung des Sitzrahmens mit Spannstoff, vernickelte Stuhlbeinschoner, dunkelrotbraunes, teilweise fast schwarzes Kernholz, das sich wie gemalt durch die Oberfläche zieht

Hersteller:
dänischer Möbelhersteller

Designer:
Hommage an Finn Juhl

Material:
Teakholz / Möbelstoff 

Farbton:
dunkelbraun mit rötlichen Nuancen)  / Elfenbein

Abmessungen:
B: 46cm; T: 50cm; H: 90cm; Sitzhöhe: 48cm;

Zustand:
Diese restaurierten Dining Chairs sind schon eine Augenweide die man in diesem Zustand kaum findet. Sie befinden sich in einem tadellosen und herausragendem Zustand und haben nur sehr geringfügige Gebrauchspuren. Der Bezug und die Polsterung hat die Vorbesitzerin (alleinstehende Pfarrersmutter) erneuern lassen und seitdem kaum genutzt. Ein Stuhl hat einen kleinen (Web-?) Fehler, der auf dem Foto (Nr.21) bewusst deutlich sichtbarer dargestellt wurde, als er in Natura ist, das war es dann aber auch schon. Auch der Holzrahmen ist in einem ausgezeichneten Zustand, kaum sichtbare Gebrauchspuren, die oft üblichen ausgeprägten Macken und Kratzter sind nicht vorhanden. Note 1 ohne Wenn und Aber!

Restaurierung versus Verkaufsoptimierung:
Bitte vergleichen Sie unsere Restaurierung von Sitzmöbeln nicht mit den vermeintlichen „Restaurierungen“ des Wettbewerbs, welche oft darin bestehen einfach nur den Bezug zu erneuern. Nachfolgend wird der Bezug dann gerne mit Nahaufnahmen fotographisch präsentiert. Der übrige sichtbare Teil des Möbels, der den man nicht einfach austauschen kann (z.B. Gestell, Füße, Armlehnen etc.), wird in der Regel nicht detailliert dargestellt. Aus gutem Grund, denn hier befinden sich häufig die Macken und Kratzer, die man eben nicht auf eine einfache Art und Weise entfernen oder mit Baumarkt-Materialien  kaschieren kann. Ganz im Gegenteil, durch eine erfolgte Reinigung oder misslungene Versuche, werden diese sogar noch sichtbarer! Ergebnis ist dann, man lässt es und schreibt z.B. wunderschöne Patina“! Sprich, ein Möbel mit deutlich sichtbaren Gebrauchsspuren, in Verbindung mit Schmutz und altem eingezogenem speckigem Körperfett"

Achten Sie daher insbesondere darauf, ob hochauflösende Fotos und Detailfotos vorhanden sind und diese dann auch die typischen beanspruchten Bereiche wie Füsse, Armlehnen, Nackenbereich, Ecken und Kanten detailiert wiedergeben.


ehemaliger Neupreis / List Price:
Diese Dining Chairs sind heute nicht mehr erhältlich. Um einen Anhaltspunkt der Wertigkeit zu geben, Sprossenstühle dieser Art in Teak haben heute einen Neupreis ohne zusätzliches Rückenpolster zB. bei Dyrlund ab 765,- Euro (Modell 1591 Stoffgruppe 2) oder 855,- Euro  (Modell 1591 Stoffgruppe 2) pro Stück !!!

Quelle: Preisliste Dyrlund

Status: Der Artikel ist bereits verkauft. / The article is sold.
 


Besuchen Sie uns auch auf: 

like us on facebook follow us on twitter besuchen Sie uns bei goggle+ Erhalten Sie die neusten Informationen per RSS-Feed