TOP-DESIGNCLASSIX
Arne Vodder attr. Teak Sideboard Danish-Design Mid-Century
http://www.top-designclassix.de/designklassiker/ae/ae0724001-arne-vodder-teak-sideboard-danish-mid-century.html

© 2006-2017 TOP-DESIGNCLASSIX is owned and operated by CLASSIX-ENGINEERING | - alle Rechte vorbehalten -

1960s Arne Vodder Sideboard / Credenza, Danish Design

Teak | nahezu neuwertiger Zustand, komplett restauriert !

  +   XL "click" auf obige Bilder; -> XXL "click danach" auf    | mehr Bilder -> Scrolleiste rechts |  = Diashow starten  +


 

 

 

 

Zum Verkauf steht ein komplett restauriertes Arne Vodder Sideboard in einem exzellenten, fast neuwertigem Zustand!

Objekt:
Sideboard

Beschreibung:
hochwertiges Sideboard mit 4 Schubladen und 2 entnehmbaren Schiebetüren, Schubladen mit schöner edler Schwalbenschwanzzinkung, oberste Schublade mit Besteckleisten und Filzunterlage, höhenverstellbare Auflagen in beiden seitlichen Fächern

Hersteller:
unbekannt, kein Label mehr vorhanden

Designer:
Arne Vodder, attrib.
Arne Vodder, 1926-2009 Dänemark Arne Vodder ist einer der bedeutendsten dänischen Designer. Er hat in Kopenhagen Architektur studiert und hatte seit 1951 sein eigenes Designstudio. Seine Kunden waren neben Sibast weitere renommierte dänische Möbelhersteller wie Möller, Fritz Hansen, Bovirke etc. Literatur: Danish Chairs, Noritusugu Oda, S. 175

Material:
Teakholz

Farbton:
teak natur (dunkelbraun mit schöner rötlicher Tönung und natürlichen Farbnuancen)

Abmessungen:
B: 190cm; T: 45cm; H: 80cm

Zustand:
Das Sideboard ist technisch und optisch in einem exzellenten und fast neuwertigen Zustand. Es wurde liebevoll traditionell restauriert. Mängel gibt es nicht! Es ist eine 1 ohne Wenn und Aber! Der neue Besitzer wird noch Jahre, wenn nicht Jahrzehnte, daran Freude haben.

Restaurierung versus Verkaufsoptimierung:
Bitte vergleichen Sie unsere Restaurierung von Korpusmöbeln nicht mit den als den als "restauriert" oder sogar als „ professionell restauriert" angepriesenen Angeboten anderer Anbieter, welche oft darin bestehen, indem das Möbel lediglich mit ein wenig Teak-Öl oder Möbelpolitur aufgepeppt wird oder versucht wird Macken und Kratzer mit Baumarkt-Materialien zu beseitigen. Sie erkennen dieses insbesondere daran, wenn größere Holzflächen farblich nicht homogen sondern eher fleckig erscheinen. Auch im Bereich von Ecken und Kanten des Korpus, bei Schubladen oder bei den Beinen sieht man häufig dunkle Flecken, welche davon zeugen, dass hier wohlmöglich laienhaft versucht wurde entsprechende Macken und Kratzer zu kaschieren. Achten Sie auch auf helle Stellen (insbesondere auch im Kantenbereich), denn dieses sind Abschürfungen und Bestossungen die nicht bearbeitet wurden. Schauen Sie genau hin, wenn wohlklingende Adjektive (toll, schön etc.) in Kombination mit "Patina“ und "vintage Zustand" oder die wachsweichen Floskeln wie "wohnfertig | normale, übliche Gebrauchsspuren | guter, sehr guter, hervorragender Gebrauchszustand" etc. verwendet werden.
Achten Sie daher insbesondere darauf, ob hochauflösende Fotos und Detailfotos vorhanden sind und diese dann auch die typischen beanspruchten Bereiche wiedergeben. Ansonsten lassen Sie sich entsprechende Nahaufnahmen der "Patina  oder Gebrauchspuren" zu senden und dann vergleichen Sie das Preis-Zustands-Verhältnis. Bedenken Sie, dass eine qualifizierte Restaurierung langlebig und ein Vielfaches des Aufwandes einer kurzlebigen Verkaufsoptimierung ist!

Status: Der Artikel ist bereits verkauft. / The article is sold.
 


Besuchen Sie uns auch auf: 

like us on facebook follow us on twitter besuchen Sie uns bei goggle+ Erhalten Sie die neusten Informationen per RSS-Feed