TOP-DESIGNCLASSIX
Teak Lounge Chair / Sessel von Illum Wikkelsø für Niels Eilersen in Leder , Dänemark, 1960
http://www.top-designclassix.de/designklassiker/ah/ae0629001-illum-wikkelso-lounge-chair-teak-sessel-danish.html

© 2006-2018 TOP-DESIGNCLASSIX is owned and operated by CLASSIX-ENGINEERING | - alle Rechte vorbehalten -

Danish Lounge Chair / Sessel by Illum Wikkelsø for Niels Eilersen, Denmark 1960s

Leder und Teak | wie neu, komplett restauriert ! Best in Class !

 

  +   XL "click" auf obige Bilder; -> XXL "click danach" auf    | mehr Bilder -> Scrolleiste rechts |  = Diashow starten  +


 

 

 

 

Zum Verkauf steht ein komplett restaurierter original Illum Wikkelsø Lounge Chair in feinem schwarzem Leder.

Objekt:
Klassischer Lounge / Easy Chair, wunderschöne Verarbeitung von Leder & massivem Teak, auffallendes formschönes Design, ein Genuss zum Anschauen, Reinsetzen und Wohlfühlen.

Beschreibung:
Massiver Teakholzrahmen, modular aufgebaut, mit aus einem Stück gearbeiteten dreidimensionalen Armlehnen; Sitzrahmen versehen mit neuen Gurten, sowie neuem schützendem Spannstoff mit zusätzlicher Schaumstoffeinlage; alle Kissen sind beiseitig beledert / nutzbar, einzeln entnehmbar und mit Reißverschluss und Entlüftungslöchern versehen.
Nähte alle ausgeführt als edle Kappnaht (bei dieser Nahtart greifen die einzelnen Bezugsteile wie beim Fingerhakeln ineinander und werden dann doppelt vernäht. Diese Nahtart ist daher erheblich robuster, hat eine deutlich höhere Zugfestigkeit und ist entscheidend langlebiger gegenüber den Einfach- / Standardnähten).

Hersteller:
Niels Eilersen, Skamby Denmark

Designer:
Illum Wikkelsø 1919-1999
Tischler, 1938. Absolvent der Schule für Kunst, Handwerk und Design, 1941. Beschäftigt beim Tischler Jacob Kjaer und den Architekten Hyidt & Molgaard. Eröffnete sein eigenes Büro 1954.

Material:
- Teak geölt
- natürlich genarbtes Nappaleder, anilin durchgefärbt, pigmentiert, pflegeleicht

Farbton:
- teak (dunkelbraun mit schöner rötlicher Tönung und natürlichen Farbnuancen)
- tiefschwarz

Info...

Die Fotos werden hochbelichtet, damit der 1a Zustand auch im Detail ersichtlich wird! Rötliche Tönungen werden dadurch rötlicher und Farben allgemein heller. Der Glanz auf den Fotos bzw. gräuliche oder milchige Bereiche sind belichtungs- bzw. ausleuchtungsbedingt (Reflexionen). Die Oberflächen sind seidenmatt. Die Schattenbereiche bzw. die nicht direkt vom Fotolicht angestrahlten Bereiche geben die Farbtöne in natura am besten wieder.

Abmessungen:
B: 74cm H: 77cm T: 72cm Sh: 44,5cm; St: 53cm

Zustand:
wie neu! Dieser Sessel wurde vom Restaurator komplett restauriert. Die üblichen Macken Kratzer etc. sucht man vergeblich. Das Leder wurde regeneriert, recoloriert, versiegelt und neu eingepflegt. Es hat keinerlei Flecken, Kratzer, Risse oder Löcher und ist vollkommen geruchsneutral. Ansonsten, bis auf die für Leder typischen leichten Fältchen, sieht es aus wie neu. Die Lederfalten in Kassettenoptik sind übrigens original und gewollt, diese stellen sich automatisch ein, da die Kissenpolsterung innerseitig in Kassetten (fachlich Kaptionierung) unterteilt ist. Die Gurtbespannung sowie der schützende Spannstoff mit zusätzlicher Schaumstoffeinlage ist komplett neu. Das Teak-Gestell ist so gut restauriert, so dass es keinen sichtbaren Unterschied zum Neuzustand gibt!
Auch diesen Klassiker werden Sie nicht mal annähernd in diesem traumhaften Zustand, mit original Leder, auf den Plattformen weltweit finden!

Wichtig!
Augen auf beim Möbelkauf! Worauf Sie beim Vergleich und Kauf von Sesseln achten sollten!

mehr...

...qualifizierte Restaurierung im Vergleich zur laienhaften Verkaufsoptimierung:

Bitte vergleichen Sie unsere Restaurierung von Sitzmöbeln nicht mit den als den als "restauriert" oder sogar als „ professionell bzw. komplett restauriert" angepriesenen Angeboten anderer Anbieter, welche oft dann darin bestehen, indem lediglich der originale und hochwertige Bezug entnommen und durch einen günstigen Textilbezug mit billigen Standardnähten „ersetzt“ wird und / oder das Möbel einfach nur ein wenig mit Teak-/Holz-Öl oder Möbelpolitur aufgepeppt werden. (Beachten Sie bitte, dass es große Qualitätsunterschiede bei Möbelstoffen und den verwendeten Nahtarten gibt s.o.! Lassen Sie sich nicht durch nichtssagende Beschreibungen wie "hochwertiger Polstermöbelstoff" täuschen.)
Nachfolgend wird der neue Bezug dann gerne mit Nahaufnahmen fotographisch präsentiert. Jedoch die am deutlichsten beanspruchten Bereiche des Holzgestells (insbesondere unterer Beinbereich, vorderer / obiger Armlehnenbereich, obiger Bereich Rückenlehne (Wandbestossung), Kopf- Nackenbereich, Ecken und Kanten des Gestells etc.), werden in der Regel nicht detailliert dargestellt.
Aus gutem Grund, denn hier befinden sich häufig die Macken, Kratzer, Abschürfungen etc., die man eben nicht auf eine einfache Art und Weise mit Baumarkt-Materialien kaschieren oder einfach und günstig austauschen kann! Ganz im Gegenteil, durch eine erfolgte Reinigung oder misslungene Versuche des Kaschierens, werden diese sogar noch sichtbarer! Ergebnis, man lässt es lieber oder schreibt wohlklingende Adjektive (toll, schön etc.) in Kombination mit "Patina“ und "vintage Zustand" oder die wachsweichen Floskeln wie "wohnfertig | leichte, normale, übliche Gebrauchsspuren | guter, sehr guter, …Gebrauchszustand" etc.

Achten Sie daher insbesondere darauf, ob hochauflösende Fotos und Detailfotos vorhanden sind und diese dann auch die typischen beanspruchten Bereiche wiedergeben. Ansonsten lassen Sie sich entsprechende Nahaufnahmen der "Patina  oder Gebrauchspuren" zu senden und dann vergleichen Sie das Preis-Zustands-Verhältnis. Bedenken Sie, dass eine qualifizierte Restaurierung langlebig und ein Vielfaches des Aufwandes einer kurzlebigen Verkaufsoptimierung ist!

 

Status:  Der Artikel ist erhältlich. / The article is available             Price / Transport »
 


Besuchen Sie uns auch auf: 

like us on facebook follow us on twitter besuchen Sie uns bei goggle+